HS17 // Wohnhaus mit 2 EINLIEGERwohnungen

Ein simples und hochleistungsfähiges Gebäudekonzept mit einer Einfamilienhausnutzung und 2 darunter liegenden Einlieger-wohnungen für unter 500.000,00 Euro Baukosten (ohne Grundstück). Gestaltet mit der nötigen Klarheit und Reduktion an den richtigen Stellen. 

Der Entwurf besticht durch eine simple und ordnende Haltung, jede Fläche des Körpers ist per se großflächig weiß und umrahmt eine einzelne dunkle große und zusammenhängende Verglasung für die dahinterliegende Nutzungen. Diese Grundhaltung liefert eine erstaunlich elegante und zurückhaltende Wahrnehmung der vier Ansichten des klaren Baukörpers. Diese Vierteilung erlaubt zudem eine logische Sortierung der kompakten Räume hinter den Öffnungen, dazu tragen die weißen Flächen die Geschossplatten und liefern in Kombination mit dem Treppenhauswand eine einfache und günstig zu bauende Statik, die sich in den geringen Kosten des Entwurfs zeigt. Die Erweiterung im hangseitigen Untergeschoss mit zwei kleinen Wohnungen für Studenten, erlaubte dem Bauherr eine Mitfinanzierung seines neuen Zuhauses.