Executive Summary

Mehrfach ausgezeichneter Architekt tätig in der Forschung und als Professor mit ausgiebiger Unternehmenserfahrung sowohl bei der Gründung eigener Start-ups/Spin-offs als auch bei der Teamleitung von mehreren Dutzend Angestellten. Regelmäßige Einbindung in die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten der RWTH Aachen. Jahrgangsbester Student an der Universität Stuttgart und Stipendiat der Hochbegabtenförderung der Deutschen Studienstiftung. International tätig mit Leitungsfunktion an verschiedenen internationalen und interdisziplinären Projekten in Deutschland, Großbritannien und Australien. Umsetzung von zahlreichen eigenen Bauprojekten zwischen 2005 bis heute, Preisträger verschiedener Auszeichnungen. Bis 2020 Vorstand im Ehrenamt der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik.

Short CV

Nach der Lehre zum Bauzeichner mit dem Schwerpunkt Gestaltung, diplomierte Dirk Henning Braun, Jahrgang 1971, 1999 an der Fakultät für Architektur der Universität Stuttgart bei Prof. Stefan Behling und Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Sobek mit Auszeichnung. In seiner Studienzeit arbeitete er u.a. als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Leichte Flächentragwerke (ILEK) und wurde 1996 als Stipendiat in die Deutsche Studienstiftung aufgenommen. 

 

Bis 2002 arbeitete Braun bei Foster and Partners an verschiedenen internationalen und interdisziplinären Projekten, u.a. in Deutschland, England und Australien für Firmen wie E-Plus, die DEMAG AG, die Gerling Holding, Cisco Systems, McLaren Automotive und die Deutsche Bank. 

 

Von 2002 bis 2007 arbeitete Braun am Lehrstuhl für Baukonstruktion 2 der Universität Stuttgart und legte 2008 mit seiner Doktorarbeit “Bionisch inspirierte Gebäudehüllen” den Grundstein für seine weitere wissenschaftliche Entwicklung. Seine Dissertationschrift wurde 2008 von der Universität Stuttgart mit der höchsten Auszeichnung für Promotionen, dem Preis der Universität Stuttgart, ausgezeichnet. Braun ist damit der erste Promovend der Architekturfakultät der Uni Stuttgart, dem diese Ehre zu Teil wurde. 

 

Noch im selben Jahr erhielt Braun den Ruf zum Principal Lecturer an die renommierte DeMontfort University DMU in Leicester, UK, dem 2011 die Berufung zum Universitätsprofessor an der RWTH Aachen University mit der Leitung des Lehrstuhls für Gebäudetechnologie folgte, die er als Ordinarius bis heute ausübt.  

 

Parallel gründete er verschiedene interdisziplinäre Planungsteams, u.a. das Atelier BRAUNARCHITEKTUR, die Braun Associates GmbH, die MakeHome GmbH und die Gebäudetechnologische Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft GBT F+E GmbH. 

 

Er wurde u.a. mit dem Deutschen Solarpreis und dem Deutschen Stahlbaupreis ausgezeichnet, 2010 zum Landesvertreter der Architektenkammer Stuttgart gewählt und seitdem von zahlreichen ausländischen Universitäten zu Gastprofessor eingeladen. Professor Braun ist in verschiedenen Verbänden ehrenamtlich aktiv, u.a. seit 2015 als Vorsitzender des Fachbeirates Architektur des VDI Deutschland und bis 2020 als Vorstandsvorsitzender der VDI Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik und dauerhaftes Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des VDI Deutschland.


Forschungsgebiete

adaptive skins - autoreagible adaptive Gebäudehüllen 
smart buildings - interaktive Gebäudeautomation
embodied energy - Material und Energie in Gebäuden
advanced bionics - natürliche Phänomene für Gebäude 
emerging technologies - neue Technologien im Bauwesen

Patente

2018 – „Modulares Gebäude aus Scheibensegmenten, Gebäude sowie Verfahren zu dessen Errichtung“ Dt. Patentanmeldung 10 2016 106 929.9, Anmelder: Dr.-Ing. Dirk Henning Braun

 

2008 – „Flächenbündiges Fenster in Dreifachverglasung“, Dt. Gebrauchsmuster 20 2008 008 261.7, Anmelder: Dr.-Ing. Dirk Henning Braun

 

2005 – „Laser-Innengravur-Sonnenschutz“, Dt. Gebrauchsmuster 20 2005 017 154.9, Inhaber: Dr.-Ing. Dirk Henning Braun

FAchexpertise

2019 - Mitglied Berufungskommission Architectural Design, University Cyprus

2018 - Mitglied der Berufungskommission Gebäudetechnik TU Dortmund

2018 - Vorstandsvorsitzender Gesellschaft Bauen Gebäudetechnik des VDI 

2017 - Mitglied Steering Commitee ECPE der RWTH Aachen

2015 - Vorsitz Promotionskommission Fakultät für Architektur, RWTH Aachen 

2014 - Vorsitz Berufungskommission Individualisierte Bauproduktion 

2015 - Berufung zum Vorsitzenden des VDI Fachbeirat Architektur

2014 - Akkreditierungskommission Universität Innsbruck

2013 - Mitglied der EU-Beratungsgruppe der RWTH 

2012 - Ernennung zum Studiendekan der Fakultät Architektur RWTH Aachen

2012 - Gutachtertätigkeiten Landgerichte NRW, BW 

2012 - Berufung in den VDI Fachbeirat Architektur 

2010 - Scientific Committee Metu, Ankara, Turkey 

2009 - Scientific Committee PhD, Tu Delft, Netherlands

Beruflicher Werdegang

2019 - Das Reallabor Aachen gehört zu den 10 besten Häusern des Jahres

2016 - MakeHome GmbH

2016 - GBT F+E GmbH

2010 - Wahl zum Landesvertreter der Architektenkammer BW

2009 - Auszeichnung Häuser Award 2010 

2008 - Deutscher Stahlbaupreis

2008 - Thomas Wecks Preis Prämierung

2008 - Thermen Trier Wettbewerb Ankauf

2007 - Deutscher Solarpreis

2004 - Braun Associates GmbH

2002 - Atelier BRAUNARCHITEKTUR

2001 - Projektarchitekt bei Foster and Partners, London, UK

1999 - Architekt bei Foster and Partners, London, UK

1998 - Praktikum bei Odilo Reutter Architekten BDA

1996 - Stipendiat der Deutschen Studienstiftung

Akademischer Werdegang

2020 - Gastprofessor an der University of Cyprus, Nicosia

2011 - Inhaber des Lehrstuhl für Gebäudetechnologie der RWTH Aachen 

2011 - Berufung zum Universitätsprofessor der RWTH Aachen

2008 - Ruf an die DeMontfort University, UK  

2008 - 1. Promotionspreis der Freunde der Universität Stuttgart  

2007 - Promotion "Bionisch Inspirierte Gebäudehüllen“ mit summa cum laude 

2006 - Leitung Glass Technology Live, Messe Düsseldorf 

2004 - Entwurf Sondershow Glass Technology Live, Glasstec

2002 - Wiss. Mitarbeiter am IBK2 Universität Stuttgart

1999 - Diplom Prof. Stefan Behling und Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Sobek 

1998 - Praktikum bei Odilo Reutter Architekten BDA 

1996 - Stipendiat der Deutschen Studienstiftung 

1996 - Wiss. Mitarbeiter ILEK, Prof. Dr. Sobek

1994 - Studium der Architektur an der Universität Stuttgart  

1993 - Lehre zum Bauzeichner Gestaltung und Hochbau  

1991 - Abitur Humanistisches Uhlandgymnasium Tübingen


PUBLIKATIONEN

2020 - Hintze, B.: Die besten Einfamilienhäuser, Häuser-Award, Callwey Verlag, Journal Article

2020 - Braun, D. H.; Engelhardt, P.: Mobile fuel cell systems, AIChe Annual Meeting, Conference Proceedings

2019 – Menke, G.: Eine Wally für Zuhaus, Titelseite Villa D1, CUBE Magazin 1/2019, Fachzeitschrift

2019 – Braun, D. H.; Greiser, S.: Qualität und Gestaltung der gebauten Umwelt, DBZ aktuell 01/19, Fachzeitschrift

2018 – Becker, S.: "Loben und Meckern – Die Baunetz-Debatten des Jahres", Baunetz Meldungen, Artikel 21.12.18

2017 – Müller, D.; van Treeck, C A.; Braun, D.H.; Wenner, D. EnEff: Campus RoadMap RWTH Aachen

2016 – Braun, D. H.; Gries, T.: Bionisch inspirierte, gefaltete Textilbetonelemente, Abstract 

2016 – Braun, D. H.: Lösch, B.: Parametrische Gebäudesanierung, Abstract 

2016 – Braun, D. H.: Energetische Erneuerung des Altbaubestandes im Einzeleigentum, Abstract 

2016 – Braun, D. H.: Korfmacher, A.: Bionisch inspiriertes Sensorik Konzept, Abstract 

2016 – Braun, D. H.: Hoppe, P.: Thinking Skins - Swarm-Bot Building Envelopes, Abstract 

2016 – Braun, D. H.: Recyclinggerechtes Bauen und Konstruieren, Abstract 

2016 – Braun, D. H.; Pälmke, C.: Hybrid Architecture - Hybridisierung architektonischer Subsysteme, Abstract 

2016 – Braun, D. H.; Bader, B.: Thermodynamische Energiegewinnung in Gebäudefassaden, Abstract

2016 – Braun, D. H.; Althoff, E.: off-grid energy system - hybride energiesystems, Abstract

2016 – Braun, D. H.; Althoff, E.: Algae Skin, Extended abstract

2015 – Braun, D. H.; Greiser, S.; Fröhlich, B.: Integral denken, lehren und bauen, DBZ online 2015 (9), Journal Article 

2015 – van Treeck, C.; Braun, D. H.; Müller, D.; Gellen, M.: Die RWTH Aachen: Bauen der Zukunft, Journal Article 

2013 – Braun, D. H.; Bader, B.: Adaptive Building Facades, IASS, Wrocław, Conference Proceedings

2013 – Braun, D. H.; Inhofer, S.: Disartificialisation of architecture, IASS, Wrocław, Conference Proceedings

2013 – Braun, D. H.; Bader, B.: Adaptive Building Facades, Energy Forum, Bressaone, Conference Proceedings 

2013 – Braun, D. H.; Hoppe, P.: Thinking Skins - Swarm-Bot Building Envelopes, IASS, Conference Proceedings

2013 – Braun, D. H.; Thierfelder, M.: Parametric design tool, Energy Forum, Bressaone, Conference Proceedings

2010 – Braun, D. H.: Ganz auf Zukunft eingestellt , Häuser Award 2010, Buch, Callwey Verlag München

2010 – Greiser, S.: Bionik für Architekten und Ingenieure, Deutsche Bauzeitung München, Journal Article

2010 – Wippermann, P.; Hintze, B.: Die besten Einfamilienhäuser, Häuser-Award, Callwey Verlag, Journal Article

2009 – Braun, D. H.; Linke, J.: Driven by Nature, Bionik im Bauwesen, Darmstadt, Journal Article

2009 – Müller, J.: Bionisch inspirierte Materialsysteme, Umrisse, Wiederspahn, Ausgabe 4, Journal Article

2009 – Grimm, F.: Die besten Einfamilienhäuser aus Beton ST25, Callwey Verlag, Journal Article

2009 – Braun, J.: Haus ST25, Reutlingen in Glas, Architektur und Technik, Glas 02/2009, Journal Article

2009 – Janzen, A.: ST25 Keramikbetonfertigteile, Jahrbuch 2009, Bauverlag, Journal Article

2009 – Braun, D. H.: Mehrzweckhalle Berlin Tegel, Schinkelwettbewerb, TU Berlin, Architekturmuseum

2009 – Braun, D. H., Hegger, M., Schäfer, I.: Grüne Häuser, Buchbeitrag, Callwey Verlag, München

2008 – Rosenberger, W.: Hochhäuser der Zukunft, Stuttgarter Nachrichten online, Interview

2008 – Rosenberger, W.: Hochhäuser von David Fischer, Florence Schwarzwälder Bote, Interview

2008 – Braun, D. H.: In den Himmel gebaut, Redaktion „NewEnergyHome“, Artikel, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Bionisch inspirierte Gebäudehüllen, Universität Stuttgart, Dissertation

2008 – Braun, D. H.: Daring Visions - Architecture of the Future, Deutsche Welle Artikel, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Statement zu energieeffizientem Bauen, DBZ Der Entwurf, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Mehrgenerationenhaus in Reutlingen, Wohnhaus ST25 Reutlingen, Baunetz Wissen, Artikel

2008 – Kietzmann, N.: Sieben Menschen plus X, Wohnhaus ST25 Reutlingen, Baunetz.de, Artikel

2008 – Kietzmann, N.: Schwäbisches Glanzstück, Wohnhaus ST25 Reutlingen, Designline Living, Artikel

2008 – Rockel, R.; Dinter, E.: Architektenprofile, Birkhäuser Verlag, Journal Article

2008 – Demmer, A.: Pressemitteilung 05/08 Stahlbaupreis

2008 – Braun, D. H.: Huis ST25 Reutlingen, Duitsland, awm 08/08, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Falkertstraße 71-73 in Stuttgart West, AW 214 Architektur und Wettbewerbe, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Driven by Nature, Adaptive Bionic Skins, IASS, Mexico, Conference Proceedings

2008 – Braun, D. H.: Deutscher Solarpreis, Eurosolar Europäische Vereinigung für erneuerbare Energien e.V. 

2008 – Braun, D. H.: Passivhäuser in Stuttgart, DBZ 12/2007, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Montagezentrum ESTA, Industriebau 070712, Journal Article

2008 – Gerken, T.: Montagezentrum ESTA in Senden, Glas, Architektur und Technik, Journal Article

2008 – Braun, D. H.: Wohnhäuser in Stuttgart, Energieeffizientes Bauen, Buchbeitrag, Stuttgarter Verlag

2007 – Braun, D. H., Teuffel, P.: Adaptive cladding systems, ASCAAD 2007 Kairo, Conference proceedings

2007 – Post, H. C.: Morgendagens Skyskraberm, Arkitekten 07/07, Journal Article 

2007 – Braun, D. H.: Logic follows nature, Fraunhofer Baufachinformation, Journal Article

2007 – Braun, D. H.: 126 Phillip Street, Sydney, AA-Australian Architecture: Foster and Partners

2007 – Regine, G.: Über den Architekten Dirk Henning Braun, Projekt Falkertstraße 71-73, Stuttgarter Zeitung

2006 – Szentpétery, V.: Werkzeuge aus der Natur, Technology Review, Fokus, Heise Verlag, Journal Article

2006 – Rockel, R.; Dinter, E.: Architektenprofile, Birkhäuser Verlag, Journal Article

2006 – Goetz, S.: 1000 x European Architecture, Verlagshaus Braun, Journal Article

2006 – Braun, D. H.: New Olympics, New Shell and Spatial Structures, IASS 2006 Beijing, Conference proceedings

2006 – Braun, D. H.: 28. Darmstädter Massivbau-Seminar, Conference proceedings

2005 – Braun, D. H.: The Skin – Magazin, Leitartikel, Architektur Bau Forum Wien, Sonderbeilage 

2005 – Pietzker, A.: Junge Architekten, Kapital Nachwuchs, DAB 12/2005, Journal Article

2005 – Behling, S., Braun, D.H.: Bionik Skins III, Sommersemester 2005, Seminarbericht

2006 – Braun, D. H.: Fassaden der Zukunft, Bionik im Bauwesen, Buchbeitrag, Dortmund, Conference proceedings

2004 – Braun, D. H.: Bionic Inspired Building Skins, Conference Bionik, Hannover, Conference Proceedings

2004 – Behling, S.; Seger, P.; Volz, T.; Fuchs, A.; Stark, T.; Braun, D.H.: Wechselwirkungen, Universität Stuttgart

2004 – Behling, S., Braun, D.H.: Bionik Skins II, Sommersemester 2004, Seminarbericht

2004 – Braun, D. H.: Bionisch inspirierte Gebäudehüllen, Conference Bionik2004, Conference Proceedings 

2003 – Pietzker, A.: Architekturszenen in Deutschland – Stuttgart, arch+, Journal Article

2003 – Braun, D.H.: Innovative Glaskonstruktionen, Teil I, Architektur Bau Forum, Wien, Journal Article

2003 – Braun, D.H.: Logic follows nature, Architektur Bau Forum, Wien, Journal Article

2003 – Braun, D.H.: Logic follows nature, Leitartikel, Glas, Architektur und Technik, Journal Article

2003 – Behling, S., Braun, D.H.: Bionik Skins I, Sommersemester 2003, Seminarbericht

2001 – Birke, P.; Braun, D.H.; Nachtigall, W.: Das große Buch der Bionik, Entwurf Oper Oslo, Buchbeitrag

2001 – Braun, D.H.: Nachwuchstalente - 33 ausgewählte Diplomarbeiten, arch+, Journal Article

2001 – Braun, D.H.: Brot und Spiele, arch+, Journal Article

2000 – Braun, D.H., Teuffel, P, Goldack, A.: aj-architectural journal, London, Journal Article

2000 – Braun, D.H.: Interreligiöse Räume, Kunst und Kirche, Journal Article

2000 – Braun, D.H.: Kultraum, Prof. Podrecca, db Deutsche Bauzeitung

1997 – Braun, D.H.: Pavillon der Luft, Prof. Podrecca, Jahrbuch der Universität Stuttgart

1996 – Braun, D.H.: Solar Workshop, Vordiplom, Prof. Behling, AIT- Spezial 12